Heimat- und Verkehrsverein Berschweiler e.V.

 

Der Heimat- und Verkehrsverein Berschweiler hat für 2017 einen Jahreskalender mit dem Thema „Vereine und Gruppen aus unserem Ort“ gestaltet. Die mit zahlreichen älteren und neuzeitlichen Gruppenfotos bestückte Ausgabe im DIN A 3-Format ist ab sofort zum Preis von 5,- € pro Exemplar erhältlich. Den Mitgliedern unseres Vereines werden wir unentgeltlich einen Jahreskalender zukommen lassen.

 

Wir hoffen, dass unser Jahreskalender in möglichst vielen Haushalten in unserem Ort Gebrauch findet und dort als Blickfang, Erinnerungsstück und Terminhilfe dient. Die einzelnen Monatsseiten sind in etwas dickerem Papier gestaltet, so dass die Fotos der vorgestellten Vereine und Gruppen bequem ausgeschnitten und aufgehoben oder etwa auch gerahmt und als Einzelbild aufgehängt werden können. Nun vor Weihnachten ist der Berschweiler Jahreskalender  auch ein schönes Geschenk, mit dem man Familienangehörigen, Freunden und Bekannten sicherlich eine Freude bereiten kann.

 

Die Auflage eines derartigen Kalenders und dessen Finanzierung wäre ohne die spendable Hilfe von Firmen nicht möglich gewesen. Der Heimat- und Verkehrsverein Berschweiler bedankt sich daher an dieser Stelle nochmals herzlich bei folgenden Sponsoren für die erwiesene finanzielle Unterstützung:

 

Restaurant „Alexandros“, Im Oberdorf 31, Berschweiler

 

Aschenbrenner Urnentec GmbH, Gewerbepark BAB 1, Tholey-Theley

 

Gasthaus „Bruche Wirtschaft“, Dirmingerstraße 1, Berschweiler

 

Fahrschule Iris Cushing, Dirmingerstraße 46, Berschweiler

 

Friseur Jutta Gessner, Im Langgarten 5, Berschweiler

 

Ingenieurbüro für Statik und Planung Volker Gratz, Im Langgarten 18, Berschweiler

 

Metallbau Honig, Alte Klosterstraße 29, Marpingen

 

Bestattungen Thomas Hinsberger, Dirmingerstraße 16, Berschweiler

 

Pizzeria Calabria, Im Oberdorf 18, Berschweiler

 

Hübschen & Koch GmbH, Allenfeldstraße 22, Merchweiler

 

Massagepraxis u med. Fusspflege Anne & Reiner Kiefer, Dirmingerstraße 44, Berschweiler

 

Fa. Wolfgang Kiesewetter, Berschweilerstraße 26, Marpingen

 

Bilderrahmen-Atelier Wolfgang Schröder, Dirmingerstraße 14, Berschweiler

 

Malerbetrieb Sperling, Göthestraße 16, Urexweiler

 

Tischlerei Thorsten Tiesies, Am Reitzenberg 7, Berschweiler

 

Trockur Haustechnik GmbH, Im Engstereck 8, Berschweiler

 

Gasthaus „Zum Dorfkrug“, Im Oberdorf 3, Berschweiler

 

ZM Elektrotechnik GmbH, Im Oberdorf 41, Berschweiler

 

 

Interessenten, die einen Kalender erwerben möchten, wenden sich bitte an:

 

Stefan Hell                                                                          06827 3158 oder 0163 7614 793

Raimund Meisberger                                                                    06827 30 21 21

 

Berschweiler
wird erstmals in einer Urkunde vom 28. Dezember 1281 erwähnt:


Die Brüder Jehans und Godelmans, Ritter von Ekeswilre bekunden, daß sie einen Tausch mit dem Baron Simon, Grafen von Sarabrucke und Herrn von Commercy gemacht, indem sie ihm das Land von St. Jehan und St. Arnual, das sogen. Neuegut, mit Ausnahme der beiden Brüder Fomar und Orri von Bradebach und ihres Gutes, übergeben und dafür erhalten haben das Dorf B e r s w i l r e
im Hof von Diermanges mit Ausnahme der 2 Hörigen Dolart und Simont mit ihrem Gute. Heinrich, Graf von Salm und Castres-und Eberhard und Walram, Grafen von Zweibrücken, siegeln. 1281 le dimenge apres la nativitei nostres seignor.
 

Das Original dieser Urkunde bewahrt das Staatsarchiv in Koblenz auf.